navigation
banner_line
Deutsch English Home Service Bitte wählen Sie Bitte wählen Sie Bitte wählen Sie Bitte wählen Sie Bitte wählen Sie Bitte wählen Sie Bitte wählen Sie
Homealle News → Deutsches Krebsforschungszentrum DKFZ Heidelberg, MVZ Koblenz-Mittelrhein


Deutsches Krebsforschungszentrum DKFZ Heidelberg, MVZ Koblenz-Mittelrhein
Qualitätsmanagement im medizinischen Labor
Medizinische Laboratorien sind ein wichtiger Bestandteil in der Patientenversorgung, weil in vielen Fällen Diagnose und Therapieentscheidungen von den im Labor erbrachten Analysen und Befunden abhängen. Aus diesem Grund werden hohe Ansprüche an die Qualität der Analysen gestellt. Zur Sicherstellung dieser Ansprüche unterliegen die erbrachten Laborleistungen bestimmten Normen, gesetzlichen Regelungen und Richtlinien (z.B. Medizinprodukterecht, Richtlinien der Bundesärztekammer zur Qualitätssicherung von Laboruntersuchungen, DIN EN ISO 15189). Alle relevanten Verantwortlichkeiten, Zuständigkeiten, Verfahrens- und Arbeitsabläufe müssen in einem QM-Handbuch und in zahlreichen mitgeltenden Dokumenten genau abgebildet werden, deren Einhaltung (in akkreditierten Laboratorien) durch Prüfinstanzen ständig überwacht wird. Es werden Beispiele für QM-Dokumente im klinischen Labor vorgestellt: QM-Handbuch, Arbeitsanweisungen, Verfahrensanweisungen.

Qualitätsmanagement-Handbuch: Verfahrens- und Dienstanweisung für das klinisch-chemische und immunhämatologische Labor

Präanalytik: Leitfaden für das Krankenhaus

Verfahrensanweisung: POCT mit Unit-use-Reagenzien

Verfahrensanweisung: Blutgas-Analytik

Dienstanweisung für den Bereich Immunhämatologie

Dienstanweisung für das Blutdepot

Qualitätsmanagment im immunhämatologischen Labor

Qualitätssicherung in der Blutgruppenbestimmung: QS im Überblick

Prinzip und Arbeitstechnik der Blutgruppenbestimmung mit der Geltechnik

Standardarbeitsanweisung Blutgruppenserologie: Abläufe, Verantwortlichkeiten, Befunde

Standardarbeitsanweisung Blutgruppenbestimmung: AB0 und Rh-Faktor

Standardarbeitsanweisung Blutgruppenbestimmung: AB0 und Rh-Faktor (Neugeborene)

Standardarbeitsanweisung Blutgruppenbestimmung: Rhesus-Kontrolle

Standardarbeitsanweisung Blutgruppenbestimmung: Rh-Formel und Kell Antigen

Standardarbeitsanweisung Blutgruppenbestimmung: Antikörpersuchtest

Standardarbeitsanweisung Blutgruppenbestimmung: Serologische Verträglichkeit

Standardarbeitsanweisung Blutgruppenbestimmung: Direkter Coombstest

Standardarbeitsanweisung Blutgruppenbestimmung: ABD-Bestätigungstest

Regelung von Organisationsabläufen im Blutdepot
http://www.immunologie-labor.com/themen/listing.php?lang=de&feld=33&subnav_cat=6