navigation
banner_line
Deutsch English Home Service Bitte wählen Sie Bitte wählen Sie Bitte wählen Sie Bitte wählen Sie Bitte wählen Sie Bitte wählen Sie Bitte wählen Sie
Homealle News → Labor Dr. Limbach Heidelberg, Labordiagnostik


Labor Dr. Limbach Heidelberg, Labordiagnostik
Tumormarker: Auswahl und Eignung

Ein erhöhter Tumormarkerwert kann ein Hinweis auf ein Tumorwachstum sein, kann aber auch bei gutartigen Erkrankungen auftreten. Ein nicht erhöhter Tumormarkerwert schließt eine Tumorerkrankung nicht aus. Primär werden Tumormarker zur Therapieüberwachung und/oder zur Früherkennung eines Rezidives eingesetzt. Nur sehr selten eignet sich ein Tumormarker zur Entdeckung einer Tumorerkrankung.

Hinweis: die Bestimmung von Tumormarkern sollte nur nach Absprache mit dem behandelnden Arzt erfolgen.

Für die Auswahl eines geeigneten Tumormarkers wird ein Formular verwendet, bei dem in entsprechenden Auswahlfeldern (drop-down Menü) die Suchkriterien einzugeben sind, z.B.
(1) Indikationsgebiet,
(2) Organ oder Karzinom und
(3) histologischer Typ oder Symptom.

Die empfohlenen Tumormarker und deren Eignung für Diagnose, Staging, Prognose und (Therapie-)Monitoring werden anschliessend tabellarisch dargestellt.
http://www.labor-limbach.de/Tumormarker.335.0.html